Martina Filjak debütiert mit Hong Kong Sinfonietta

Martina Filjak

 Am 8. Juli feierte Martina Filjak in der bis auf den letzten Platz ausverkauften HK City Hall Concert Hall ihr erfolgreiches Debüt mit der Hong Kong Sinfonietta: unter dem Dirigat von Sebastian Lang-Lessing spielte sie Sergei Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 2 in c-Moll. Ihre feinsinnige Interpretation wurde frenetisch bejubelt und das begeisterte Publikum entließ seine Künstlerin erst nach mehreren Zugaben.